Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria: Lange Pause für Klingenburg

Viktoria: Lange Pause für Klingenburg

Wadenbeinbruch beim Ex-Schalker.

West-Regionalligist Viktoria Köln muss mehrere Monate auf Mittelfeldspieler René Klingenburg (Foto/rechts) verzichten. Der ehemalige Schalker verletzte sich beim 4:0 im Derby gegen die Reserve des 1. FC Köln schwer. Es wurde ein Wadenbeinbruch festgestellt. Klingenburg hatte vor seiner Verletzung zum zwischenzeitlichen 2:0 getroffen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.