Startseite / Fußball / 3. Liga / Arminia: Drei Spiele Sperre für Burmeister

Arminia: Drei Spiele Sperre für Burmeister

Nach Roter Karte wegen groben Foulspiels bei 0:2 in Dresden.

Felix Burmeister (Foto) vom Drittliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld ist jetzt vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen groben Foulspiels mit einer Sperre von drei Meisterschaftsbegegnungen belegt worden. Bielefelds Defensivspieler war in der Partie bei Dynamo Dresden (0:2) in der 88. Spielminute des Feldes verwiesen worden. Der DSC hat dem Urteil zugestimmt. Es ist somit rechtskräftig.

 

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Wiedersehen mit Angreifer Vincent Vermeij

Nach 1:3 gegen SV Waldhof Mannheim geht es zum SC Freiburg II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.