Startseite / Fußball / 3. Liga / DSC Arminia Bielefeld mit „Meilenstein“

DSC Arminia Bielefeld mit „Meilenstein“

Ostwestfalen freuen sich über mehr als 11.200 Mitglieder.


Einen „Meilenstein“ hat jetzt Tabellenführer Arminia Bielefeld erreicht. Die Ostwestfalen freuen sich über mehr als 11.200 Mitglieder. Ende Oktober hatte der ehemalige Erstligist die Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ ins Leben gerufen. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Klub 8.600 Mitglieder. Ziel war es, bis zum 3. Mai (110. Vereinsgeburtstag) eine Mitgliederzahl von 11.111 zu erreichen. Seit dem Beginn der Aktion haben sich – nicht zuletzt auch wegen der sportlichen Erfolge in dieser Saison (Tabellenführung, Einzug ins DFB-Pokalhalbfinale) – über 2.600 Menschen neu beim DSC angemeldet.
Aktuell arbeitet der Verein die Anträge ab, die nach dem Einzug in das Pokal-Halbfinale eingegangen sind. Sobald die Bearbeitung erledigt ist, kann die Arminia eine genaue Mitgliederzahl bekannt geben. Nach der derzeitigen Hochrechnung wird diese Zahl definitiv über 11.200 liegen. Trotz des Erreichens des selbst gesteckten Ziels läuft die Mitglieder-Aktion wie geplant bis zum 3. Mai 2015 weiter.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bilanz: SC Verl verzeichnet kleinen Gewinn

Präsident Raimund Bertels vom erneuten Klassenverbleib überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.