Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid: Neuer Aufsichtsrat steht

Wattenscheid: Neuer Aufsichtsrat steht

Verantwortliche haben weiter mit Finanzsorgen zu kämpfen.

Auf der Mitgliederversammlung des West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 wurde auch die Jahresbilanz vorgestellt. Das Eigenkapital beträgt demnach 242.000 Euro, die Verbindlichkeiten 363.000 Euro. Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurde ein kleines Plus von rund 5.000 Euro erwirtschaftet. Ein Privatdarlehen von knapp 130.000 Euro halte den Verein aktuell am Leben, gaben die Verantwortlichen bekannt.

Den neuen Aufsichtsrat bilden Franco Vit, Ewald Fischer und Reinhard Mokanski sowie Ebru Köksal und Kemal Erimtan, die beiden Vertreter von Kooperationspartner Galatasaray Istanbul. Im Vorstand sitzen weiterhin Gabi Vit, Frank Kolberg und Abdullah Emili. Der bisherige Vorsitzende Christoph Jacob schied wie angekündigt aus dem Gremium aus.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.