Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Bochumer U 23 fährt vierten Sieg in Serie ein

RL West: Bochumer U 23 fährt vierten Sieg in Serie ein

4:0 gegen FC Kray – Verler Erfolgsserie reißt in Düsseldorf.
Die U 23 des VfL Bochum, die wegen des angekündigten Rückzugs aus der Regionalliga West bereits als Absteiger feststeht, sorgt sportlich weiter für Furore. Das 4:0 (1:0) gegen den FC Kray war für die Mannschaft von Trainer Dimitrios Grammozis (Foto) bereits der vierte Dreier hintereinander. Damit verließen die Blau-Weißen erstmals seit Monaten die Abstiegszone.

Ein Blitztor von David Niepsuj (1.) brachte die VfL-Reserve frühzeitig auf die Siegerstraße. Kurz vor der Pause schwächten sich die Gäste aus dem Essener Osten selbst, weil sich Mittelfeldspieler Ömer Akman wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte einhandelte (45.). In der zweiten Halbzeit nutzten die Bochumer die Überzahl zu den weiteren Treffern durch Michael Maria (65.), den eingewechselten Julian Bluni (85.) und Sinan Kurt (88.).

Der FC Kray, der eine Woche zuvor noch Meisterschaftsaspirant Alemannia Aachen 1:0 besiegt hatte, rangiert nur knapp über der Gefahrenzone.

Gleiches gilt auch für die Reserve des 1. FC Köln nach der 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den SV Rödinghausen. Seit sechs Begegnungen warten die „Geißböcke“ auf einen Sieg. Sinisa Veselinovic (66.) erzielte den einzigen Treffer der Partie und brachte die Gäste aus Ostwestfalen damit wohl endgültig in Sicherheit.

Der SVR holte zwölf von 15 möglichen Zählern aus seinen jüngsten fünf Partien, ließ nur bei der U 23 des FC Schalke 04 (1:4) Punkte liegen.

Die Erfolgsserie des SC Verl (vier Siege in Folge) riss mit dem 0:2 (0:0) bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf. Kemal Rüzgar (73./86.) erzielte beide Treffer für die Landeshauptstädter, die zuvor dreimal in Folge verloren hatten.

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.