Startseite / Fußball / 3. Liga / Bielefeld: Börner meldet sich mit Tor zurück

Bielefeld: Börner meldet sich mit Tor zurück

Verteidiger entscheidet nach überstandenen Adduktorenproblemen Derby gegen Münster.

Seine Rückkehr in die Startelf hätte für Julian Börner von Drittliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld nicht besser laufen können. Der 24-jährige Innenverteidiger erzielte im Derby gegen den SC Preußen Münster den 2:1-Siegtreffer und sorgte damit für den nächsten großen Schritt in Richtung Meisterschaft und Aufstieg. Zuvor hatte Börner an Adduktorenproblemen laboriert und den Bielefeldern rund einen Monat nicht zur Verfügung gestanden.

Für den Defensivspezialisten war es insgesamt bereits der vierte Saisontreffer. In der laufenden Spielzeit kam Börner in 21 Partien zum Einsatz.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bilanz: SC Verl verzeichnet kleinen Gewinn

Präsident Raimund Bertels vom erneuten Klassenverbleib überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.