Startseite / Fußball / 3. Liga / Osnabrück: Sofien Chahed fällt aus

Osnabrück: Sofien Chahed fällt aus

Ex-Lotte-Spieler muss in Großaspach wegen Rotsperre passen.

Drittligist VfL Osnabrück muss voraussichtlich mehrere Spiele auf Sofien Chahed (Foto/links) verzichten. Der 25-jährige Mittelfeldspieler sah in der Partie gegen Borussia Dortmund II (1:1) wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte. Erstmals fällt Chahed für die Begegnung bei der SG Sonnenhof Großaspach am kommenden Freitag, 24. April, ab 19 Uhr aus. Der gebürtige Hannoveraner spielt seit Sommer für die Osnabrücker, war bisher 19 Mal für die Lila-Weißen im Einsatz. Zuvor hatte Chahed beim West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte unter Vertrag gestanden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.