Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FVN-Pokalfinale in Essen oder Oberhausen?

FVN-Pokalfinale in Essen oder Oberhausen?

Treffen beim Verband am Dienstag – Live-Konferenz im WDR-Fernsehen am 14. Mai.

Die West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen bemühen sich beide um die Ausrichtung des Niederrheinpokal-Endspiels zwischen den beiden Traditionsvereinen am Donnerstag, 14. Mai, (Christi Himmelfahrt) ab 14 Uhr. Am Dienstag soll bei einem Treffen von Fußballverband Niederrhein (FVN) sowie RWE und RWO über den Austragungsort entschieden werden. Dass der FVN die Partie an einem neutralen Spielort austragen lässt, gilt nach Informationen von MSPW wegen der dann wohl deutlich geringeren Einnahmen als unwahrscheinlich.

Fest steht: Das Duell der beiden Revierklubs wird im Rahmen einer Konferenz mit den weiteren NRW-Pokalfinalspielen am Mittelrhein (Bonner SC gegen FC Viktoria Köln) sowie in Westfalen (Endspielteilnehmer noch offen) vom WDR Fernsehen live übertragen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.