Startseite / Pferderennsport / Galopp: Atzeni für Karpino verplichtet

Galopp: Atzeni für Karpino verplichtet

Italienischer Jockey am Sonntag im Krefelder Busch-Memorial.

Der italienische Spitzenjockey Andrea Atzeni ist als Reiter des von Andreas Wöhler (Gütersloh) trainierten Karpino für Sonntag im Dr. Busch-Memorial (Gruppe III, 55.000 Euro) über 1.700 Meter in Krefeld verpflichtet worden. Der dreijährige Karpino wurde in der letzten Woche an Sheikh Fahad Al Thanis Rennsport-Unternehmen Pearl Bloodstock verkauft. Noch sind zehn Starter für die hochkarätige Prüfung am Sonntag angegeben.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.