Startseite / Fußball / 3. Liga / Osnabrück testet Torwart von Fortuna Düsseldorf

Osnabrück testet Torwart von Fortuna Düsseldorf

Robin Heller absolviert Probetraining – Sofien Chahed drei Spiele gesperrt.

Drittligist VfL Osnabrück schaut sich auf dem Transfermarkt nach Verstärkungen für die neue Saison um. In dieser Woche absolviert Torhüter Robin Heller (20) vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ein Probetraining an der Bremer Brücke.

Verzichten muss VfL-Trainer Maik Walpurgis vorerst auf Mittelfeldspieler Sofien Chahed (auf dem Foto links). Der Ex-Spieler vom West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte wurde nach seiner Roten Karte wegen einer Tätlichkeit beim 1:1 gegen Borussia Dortmund II vom DFB-Sportgericht für drei Meisterschaftsspiele gesperrt. Der Spieler und der Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Erst in den letzten beiden Saisonspielen beim VfB Stuttgart II (16. Mai) und gegen den Halleschen FC (23. Mai) darf Chahed noch eingesetzt werden.

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.