Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Saison-Aus für Marco Höger

Schalke 04: Saison-Aus für Marco Höger

Mittelfeldspieler mit Syndesmosebandriss im linken Knöchel.

 

Bundesligist FC Schalke 04 muss nach dem 0:2 beim FSV Mainz 05 nicht nur um die Teilnahme am internationalen Wettbewerb zittern. Mittelfeldspieler Marco Höger (Foto) spielt im Saisonendspurt auch keine Rolle mehr. Der 25-Jährige zog sich in Mainz einen Syndesmosebandriss im linken Knöchel zu. Für ihn ist die Spielzeit damit beendet.

Das könnte Sie interessieren:

Gemeinsame Sache: Kölner Profiklubs rufen zum Impfen auf

1. FC Köln, Fortuna Köln und Viktoria Köln appellieren an ihre Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.