Startseite / Pferderennsport / Galopp: Ice Man Star ist „heißes Eisen“

Galopp: Ice Man Star ist „heißes Eisen“

Trainer Markus Klug hofft auf Sieg in Köln.

Acht Rennen werden heute ab 16.10 Uhr auf der Kölner Galopprennbahn ausgetragen. In einem Dreijährigen-Rennen gilt der von Markus Klug (Heumar) trainierte Hengst Ice Man Star als Sieganwärter. Jockey ist der Kölner Routinier Andreas Helfenbein (Foto).

 

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Fünf Rennen am Montag auf der Karte

Wallach Mr Blitzer Byd reist mit guter Form ins Ruhrgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.