Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Rödinghausen holt Bachl-Staudinger

SV Rödinghausen holt Bachl-Staudinger

Defensivspieler mit Drittliga-Erfahrung erhält Vertrag bis Juni 2017.

Der erste Neuzugang des West-Regionalligisten SV Rödinghausen für die kommende Saison steht fest. Vom Oberligisten SSV Ulm 1846 wechselt Max Bachl-Staudinger (24) an den Wiehen. Der Defensivspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Er war früher auch für den SSV Jahn Regensburg, Eintracht Trier und die SpVgg Unterhaching am Ball, sammelte dort auch Erfahrungen in der 3. Liga.

 

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: SSVg Velbert erwartet MSV Duisburg

TV-Juror u nd -Moderator Joachim Llambi glänzt als „Losfee“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.