Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln sagt Werbe-Tour durch China ab

1. FC Köln sagt Werbe-Tour durch China ab

Noch nicht feststehender Klassenverbleib lässt keine Planungen zu.

Bundesligist 1. FC Köln hat eine für den Sommer geplante Werbe-Tour durch China abgesagt. Grund: Der Klassenverbleib ist noch nicht gesichert, die Domstädter rangieren vier Spieltage vor Saisonende sieben Zähler vor der Abstiegszone. Die Liga-Zukunft sei zu ungewiss, um eine solche Reise rechtzeitig zu planen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Starke Geste: Beide Nationalteams unterstützen „Orange Day“

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen setzt Zeichen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.