Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SC Verl: Torhüter-Trio bleibt

SC Verl: Torhüter-Trio bleibt

Nach Stammtorwart Lange verlängerten auch Brüseke und Mellwig.

West-Regionalligist SC Verl setzt weiter auf sein bewährtes Torwart-Trio. Nach Stammtorhüter Sebastian Lange, der seinen Vertrag bereits vor einigen Monaten um drei Jahre bis 2018 verlängert hatte, bleiben auch seine Vertreter Robin Brüseke und Jonathan Mellwig den Ostwestfalen zumindest für die kommende Spielzeit erhalten.

Die Verler gehören mit 26 Gegentreffern zu den abwehrstärksten Mannschaften in der Liga. Nur Alemannia Aachen (20) und der FC Viktoria Köln (21) mussten noch weniger Tore hinnehmen. In 14 von 30 Partien spielten die Schwarz-Weißen zu Null.

Das könnte Sie interessieren:

Elf markante Streifen: Alemannia Aachen stellt Karnevalstrikot vor

Gemeinsames Motto mit Karnevalsverein: „#11Jeckenein11er“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.