Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gündogan zu Bayern? – Zorc sagt nicht Nein

Gündogan zu Bayern? – Zorc sagt nicht Nein

BVB-Manager würde Nationalspieler an FCB abgeben.

Michael Zorc, Manager des Bundesligisten Borussia Dortmund, würde Nationalspieler Ilkay Gündogan (Foto) auch an den Rekordmeister FC Bayern München abgeben. Das sagte der Funktionär in einem Sky-Interview. „Doch selbstverständlich hätten wir es lieber, Ilkay nicht an einen Konkurrenten aus der Bundesliga zu verlieren“, so Zorc.

Der BVB hatte zuvorerklärt, dass Gündogan seinen 2016auslaufenden Vertrag nicht verlängern wolle. Spätestens dann wolle der Mittelfeldspieler wechseln. Ein Wechsel nach Saisonende würde dem BVB eine Ablösesumme bescheren. Mehrere Top-Klubs aus dem Ausland sollen Interesse haben.

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.