Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Bochum II: Julian Stock droht Auszeit

Bochum II: Julian Stock droht Auszeit

Mittelfeldspieler der Blau-Weißen an der Schulter verletzt.

Mittelfeldspieler Julian Stock vom West-Regionalligisten VfL Bochum II droht eine längere Pause. Für den 19-Jährigen war die Begegnung gegen den FC Schalke 04 II (1:2) schon nach 18 Minuten beendet. Wegen einer Schulterverletzung musste er ausgewechselt werden. „Es besteht der Verdacht, dass Bänder in Mitleidenschaft gezogen wurden“, so VfL-Trainer Dimitrios Grammozis (Foto) gegenüber MSPW. „Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass die Saison für ihn vorzeitig beendet ist.“

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.