Startseite / Pferderennsport / Galopp Köln: Noch acht im Gerling-Preis

Galopp Köln: Noch acht im Gerling-Preis

70.000 Euro-Rennen über 2.400 Meter am Sonntag.

Auf der Galopprennbahn in Köln wird am Sonntag der mit 70.000 Euro dotierte 80. Gerling-Preis entschieden. Für einen der Kölner Saisonhöhepunkte sind nach der Vorstarterangabe noch acht Pferde startberechtigt. Darunter ist Girolamo aus dem Trainingsquartier von Lokalmatador Peter Schiergen. Vor zwei Jahren konnte der Schiergen-Schützling den Gerling-Preis schon einmal gewinnen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Straßburg: Feiner Erfolg für Trainer Waldemar Hickst

170:10-Außenseiterin Liora gewinnt 16.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.