Startseite / Fußball / 3. Liga / Bielefeld: Werbekampagne ein großer Erfolg

Bielefeld: Werbekampagne ein großer Erfolg

Arminia gewinnt innerhalb von sechs Monaten 3.200 neue Mitglieder hinzu.

Für Spitzenreiter Arminia Bielefeld, der am Samstag ab 14 Uhr mit einem Sieg beim SV Wehen Wiesbaden den direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen kann, endete die Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ mit einem beeindruckenden Erfolg. Als die Werbekampagne Ende Oktober 2014 ins Leben gerufen wurde, hatte sich der DSC das ambitionierte Ziel gesetzt, bis zum 110. Vereinsgeburtstag am 3. Mai die Mitgliederzahl von 11.111 zu erreichen. Diese Marke haben die Ostwestfalen inzwischen sogar deutlich übertroffen. Aktuell hat der DSC 11.711 Mitglieder.

Im Aktionszeitraum gewannen die Bielefelder – nicht zuletzt auch dank ihrer sportlichen Erfolge in der Liga und im DFB-Pokal – 3.200 Mitglieder hinzu. Rund 2.200 Neu-Arminen nahmen direkt an der Werbe-Aktion teil und ließen sich von bisherigen Mitgliedern werben.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bilanz: SC Verl verzeichnet kleinen Gewinn

Präsident Raimund Bertels vom erneuten Klassenverbleib überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.