Startseite / Fußball / 3. Liga / „MSV-Tag“ am Sonntag im Zoo Duisburg

„MSV-Tag“ am Sonntag im Zoo Duisburg

MSV Duisburg lädt von elf bis 16 Uhr ein.

Für Sonntag lädt Drittligist MSV Duisburg zum „MSV-Tag“ in den Zoo Duisburg ein. Von elf bis 16 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm. Um 11.30 Uhr findet eine Autogrammstunde statt. MSV-Rechtsverteidiger Rolf Feltscher (Foto/Mitte), Inka Grings, die Trainerin der Duisburger Frauen-Mannschaft, sowie MSV-Abwehrspielerin Virginia Kirchberger nehmen sich Zeit für die Gäste.

Auch viele Aktionen für die „kleinen“ Besucher sind geplant. Kinderschminken und eine Zoo-Rallye stehen unter anderem auf dem Programm. Beim „MSV-Tag“ haben alle Mitglieder des Kinderclubs „ZebraBande“ freien Eintritt. Gäste mit MSV-Bekleidung zahlen den halben Preis.

Am Samstag (ab 13.30 Uhr) steht zunächst einmal das Spitzenspiel gegen Holstein Kiel an. Mit einem Sieg können die „Zebras“ den Aufstieg in die 2. Liga perfekt machen. Für die Partie werden über 30.000 Zuschauer erwartet. Der Bereich für die MSV-Anhänger, der 28.500 Plätze umfasst, ist bereits ausverkauft. Die Kieler werden von rund 1.500 Fans unterstützt.

Das könnte Sie interessieren:

Bilanz: SC Verl verzeichnet kleinen Gewinn

Präsident Raimund Bertels vom erneuten Klassenverbleib überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.