Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Uerdingen entlässt Trainer Murat Salar

Uerdingen entlässt Trainer Murat Salar

Ehemaliger Bundesliga-Spieler Horst Riege übernimmt interimsweise.

West-Regionalligist KFC Uerdingen 05 trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Murat Salar (Foto). Auch „Co“ Uwe Fecht wird von seinen Aufgaben entbunden. Im letzten Spiel der Saison gegen Fortuna Düsseldorf II am Samstag ab 14 Uhr übernimmt interimsweise der ehemalige Uerdinger Bundesligaspieler Horst Riege die Leitung. Der  62-jährige A-Lizenz-Inhaber hatte von 1971 bis 1978 für die Krefelder unter anderem im Oberhaus gespielt. Riege kam auf 33 Bundesliga-Einsätze. Gerd Gotsche, U 19-Trainer des KFC, wird Horst Riege unterstützen.

Die Krefelder haben vor dem letzten Spieltag zwei Zähler Rückstand auf das „rettende Ufer“. Seit sechs Partien wartet der KFC auf einen dreifachen Punktgewinn.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Andre Dej meldet sich zurück

Mittelfeldspieler soll in dieser Woche wieder am Training teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.