Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet RWE-Kapitän

Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet RWE-Kapitän

U 19-Spielführer Sinan Özkara wechselt zu „Kleblättern“.

West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat zur kommenden Saison Sinan Özkara  verpflichtet. Der 19-jährige Verteidiger ist zurzeit noch Kapitän der A-Jugend vom Ligakonkurrenten und Lokalrivalen Rot-Weiss Essen. Mit der U 19 von RWE stieg das türkische Defensivtalent in der aktuellen Saison in die A-Junioren-Bundesliga auf. Özkara lief bereits einmal für die türkische U 17-Nationalmannschaft auf.

„Sinan ist für seine 19 Jahre körperlich bereits sehr weit und erhält die Möglichkeit, sich in den Trainingseinheiten der ersten Mannschaft anzubieten. Wenn er sich durchsetzt, hat er dort auch die Chance auf Einsatzzeiten, ansonsten kann er sich in der U23 weiterentwickeln und somit über kurz oder lang zu einer Alternative für den Regionalligakader werden, sagt RWO-Cheftrainer Andreas Zimmermann. „Die Verbindung zu ihm und seiner Familie bestand bereits eine Weile, da ich damals in Ahlen auch schon seinen Bruder Cihan trainiert habe“, so Zimmermann weiter.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.