Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer: Hakan Calhanoglu jagt Basler-Rekord

Bayer: Hakan Calhanoglu jagt Basler-Rekord

Leverkusens Offensivspieler versenkte sechs Freistöße.

Im letzten Saisonspiel am Samstag ab 15.30 Uhr bei Eintracht Frankfurt kann Hakan Calhanoglu (Foto) von Bayer 04 Leverkusen einen Bundesliga-Rekord aufstellen. In dieser Saison verwandelte der 21-Jährige bereits sechs Freistöße. Die Bestmarke stammt aus der Spielzeit 1995/1996. Damals hatte Mario Basler (46), jetzt Sportdirektor bei Lok Leipzig in der Oberliga, für den SV Werder Bremen sieben Freistöße versenkt.

 

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen: Ex-Trainer Daniel Kraus zu Gast an der Hafenstraße

Team von Markus Högner trifft am Sonntag ab 13 Uhr auf SC Freiburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.