Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalker Quartett für U 19-EM nominiert

Schalker Quartett für U 19-EM nominiert

Sané, Platte, Multhaup und Kehrer wollen Titel verteidigen.


Ein A-Junioren-Quartett des Bundesligisten FC Schalke 04 wurde von Marcus Sorg, Trainer der deutschen U 19-Nationalmannschaft, für den vorläufigen Kader zur Europameisterschaft in Griechenland nominiert. Maurice Multhaup, Felix Platte, Thilo Kehrer und Leroy Sané (Foto) dürfen sich Hoffnungen auf die Teilnahme am Turnier vom 6. bis zum 19. Juli machen. Schalkes Felix Schröter steht auf Abruf bereit. Die deutsche Auswahl geht als Titelverteidiger ins Rennen und will nach 1982, 2008 und 2014 zum vierten Mal Europameister werden.

Das könnte Sie interessieren:

Gemeinsame Sache: Kölner Profiklubs rufen zum Impfen auf

1. FC Köln, Fortuna Köln und Viktoria Köln appellieren an ihre Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.