Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / U 17-EM: Serra schießt Deutschland ins Finale

U 17-EM: Serra schießt Deutschland ins Finale

BVB-Angreifer erzielt den entscheidenden Treffer gegen Russland.

Der Lauf der deutschen U 17-Nationalmannschaft setzte sich auch im Halbfinale der Europameisterschaft in Bulgarien fort. Gegen Russland feierte die Mannschaft von DFB-Trainer Christian Wück ein 1:0 (0:0) und trifft nun im Endspiel am Freitag ab 19 Uhr auf Frankreich. Janni Serra (Foto) von Borussia Dortmund erzielte den entscheidenden Treffer zur Finalteilnahme. Nach 1984, 1992 (jeweils im Vorgängerwettbewerb U 16-EM) und 2009 könnte der deutsche Nachwuchs den vierten Titel bei einer EM holen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorfs U 19-Trainer Suker: „In jedem Training beweisen“

Fußball-Lehrer kämpft mit Fortuna-Nachwuchs um Klassenverbleib.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.