Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Mats Hummels sagt Manchester United ab

BVB: Mats Hummels sagt Manchester United ab

Abwehrspieler besitzt in Dortmund Vertrag bis 2017.

Nach Informationen des Fachmagazins „kicker“ bleibt Nationalspieler Mats Hummels (Foto) mindestens bis Ende seines Vertrages (bis 2017) beim Bundesligisten Borussia Dortmund. Der 26-jährige Abwehrspieler habe demnach einem Angebot des englischen Spitzenklubs Manchester United eine Absage erteilt. „Es war legitim, dass Mats sich Gedanken gemacht hat, aber ich habe immer darauf hingewiesen, dass wir fest mit ihm planen“, wird BVB-Sportchef Michael Zorc im „kicker“ zitiert.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Tickets für Revierderby gegen BVB werden verlost

Jahrestickets für erstes Duell mit Borussia Dortmund seit 2010 ungültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.