Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Jürgen Kohler: Herz-OP gut verlaufen

Jürgen Kohler: Herz-OP gut verlaufen

Weltmeister von 1990 arbeitet ab Juli wieder als Trainer.

Jürgen Kohler (Foto), Weltmeister von 1990 und 398-facher Bundesligaspieler, wurde nun in der Uni-Klinik Tübingen erfolgreich am Herzen operiert. Beim 49-Jährigen, der zuletzt als Trainer des Oberligisten SpVgg Wirges tätig war, wurde eine Aorta-Erweiterung vorgenommen. Aktuell befindet Kohler sich in der Reha. Der dreifache Deutsche Meister (zweimal mit Borussia Dortmund und einmal mit dem FC Bayern München) wird ab Juli schon wieder als Trainer arbeiten. Er übernimmt die Leitung beim Rheinland-Pfalz/Saar-Oberligisten SC Hauenstein.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Zwangspause für Youssoufa Moukoko

17-jähriger Angreifer hat sich in der 3. Liga Muskelfaserriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.