Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg feiert den Aufstieg Sonntag mit Fans

MSV Duisburg feiert den Aufstieg Sonntag mit Fans

Auch Empfang beim Oberbürgermeister Sören Link geplant.

Drittligist MSV Duisburg feiert Pfingstsonntag noch einmal den Aufstieg in die 2. Liga mit seinen Fans. Einen Tag nach dem abschließenden Saisonspiel beim SV Wehen Wiesbaden werden 8.000 bis 10.000 Fans auf dem Burgplatz vor dem Duisburger Rathaus erwartet. Die Mannschaft des MSV fährt in einem offenen Doppeldecker-Bus ab 12 Uhr vom Bahnhofsvorplatz über die Königstraße/Kuhstraße bis zum Rathaus.

Nach dem Eintreffen im Rathaus empfängt Oberbürgermeister Sören Link die Mannschaft, die Offiziellen des MSV Duisburg und weitere Ehrengäste im Ratssaal. Geplant ist, dass es gegen 13 Uhr eine Präsentation der Mannschaft mit dem OB auf dem Rathausbalkon gibt. Die Lizenz für Liga zwei wurde den „Zebras“ unterdessen ohne Bedingungen erteilt.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund U 23 bangt um Routinier Niklas Dams

Innenverteidiger mit Verdacht auf Knöchelverletzung ausgewechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.