Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Oberhausen setzt auf die Jugend

RW Oberhausen setzt auf die Jugend

Sechs Spieler rücken aus der eigenen U 19 auf.

Die U 23 von Rot-Weiß Oberhausen, aktuell Tabellenneunter in der Oberliga Niederrhein , hat frühzeitig die Weichen für die kommende Saison gestellt. Aus der eigenen U 19 rücken gleich sechs Spieler in die Mannschaft von Trainer und Ex-Profi Peter Kunkel auf. Dazu zählen auch Marco Olivieri und Bernard Gllogjani, die in dieser Spielzeit bereits einige Male in der Oberliga zum Einsatz gekommen waren. Darüber hinaus kann Kunkel ab Sommer auch mit den Offensivspielern Marvin Lorch, Ferdi Acar und Nils Hermsen sowie Verteidiger Christian Büttner planen.

Weitere MSPW-Meldungen aus den Oberligen lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.