Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Schalke II: Jonas Nietfeld wechselt zum FSV Zwickau

Schalke II: Jonas Nietfeld wechselt zum FSV Zwickau

21-jährigen Angreifer zieht es in die Regionalliga Nordost.

Jonas Nietfeld vom West-Regionalligisten FC Schalke 04 II wechselt zur kommenden Saison zum Nordost-Regionalligisten FSV Zwickau. Der 21-jährige Stürmer unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2017. Nietfeld ist der erste Neuzugang des Vize-Meisters aus Zwickau.

In der abgelaufenen Saison war der gebürtige Mindener 25 Mal für die Zweitvertretung der „Königsblauen“ am Ball. Dabei markierte der Offensivspieler zwei Treffer und bereitete ein Tor vor. Zuvor hatte der ehemalige Jugendspieler des Bundesligisten Hannover 96 beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt unter Vertrag gestanden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Marcel Heller hält sich am Tivoli fit

35-jähriger Offensivspieler seit Wochenbeginn im Alemannia-Training dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.