Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Felix Brych pfeift Pokalfinale in Berlin

Felix Brych pfeift Pokalfinale in Berlin

Endspiel zwischen Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg.

Schiedsrichter Felix Brych (Foto) wird am Samstag ab 20 Uhr das Finale des DFB-Pokals zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg leiten. Für den 39-Jährigen ist es die erste Teilnahme an einem nationalen Endspiel. Zuvor hatte der Münchner das Finale der Europa-League im Jahr 2012 zwischen dem FC Sevilla und Benfica Lissabon (2:0) in Turin gepfiffen.

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.