Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Neven Subotic bleibt bei Borussia Dortmund

Neven Subotic bleibt bei Borussia Dortmund

Serbischer Innenverteidiger verlängert seinen Vertrag bis 2018.

Innenverteidiger Neven Subotic (Foto) vom Bundesligisten Borussia Dortmund bleibt dem BVB bis 2018 erhalten. Der serbische Nationalspieler gab nun via Facebook bekannt, dass er seinen bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängert hat.

Der 26-Jährige kam 2008 gemeinsam mit Trainer Jürgen Klopp vom jetzigen Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 und absolvierte seitdem 180 Bundesliga-Spiele für die Schwarz-Gelben. Mit dem BVB gewann der Abwehrspieler 2011 und 2012 die Deutsche Meisterschaft und holte im zweiten Meisterjahr auch den DFB-Pokal.

Das könnte Sie interessieren:

UEFA bestätigt: Kerem Demirbay noch zwei Spiele gesperrt

28-Jähriger darf erst wieder im Achtelfinal-Rückspiel eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.