Startseite / Fußball / 3. Liga / Arminia Bielefeld holt Björn Jopek aus Berlin

Arminia Bielefeld holt Björn Jopek aus Berlin

21-jähriger Mittelfeldspieler erhält Rückennummer 25.

Der künftige Zweitligist DSC Arminia Bielefeld nahm Björn Jopek vom 1. FC Union Berlin unter Vertrag. Der 21-jährige Mittelfeldspieler erhält bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Für die Bielefelder wird Jopek mit der Rückennummer 25 auflaufen.

„Björn ist ein entwicklungsfähiger Spieler, der mit 21 Jahren bereits über Erfahrung in der 2. Bundesliga verfügt. Er besitzt Spielintelligenz, ist im offensiven Mittelfeld variabel einsetzbar“, sagt Samir Arabi, Sportlicher Leiter beim DSC.

Der gebürtige Berliner wurde in den Jugendmannschaften des 1. FC Union zum Profifußballer ausgebildet. Für die „Eisernen“ spielte der Linksfuß 55 Mal in der 2. Bundesliga und erzielte dabei fünf Tore.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Saarbrücken: Angreifer Minos Gouras beendet Quarantäne

23-jähriger Offensivspieler steigt bei Saarländern wieder ins Training ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.