Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Roland Schöler neuer Vorsitzender in Siegen

Roland Schöler neuer Vorsitzender in Siegen

51-jähriger Produktmanager beerbt Ulrich Steiner.

Roland Schöler ist neuer Vorstandsvorsitzender des bisherigen West-Regionalligisten Sportfreunde Siegen. Der 51-jährige Produktmanager eines Industrieunternehmens wurde auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Absteigers zum Nachfolger von Ulrich Steiner gewählt. Schöler ist bereits seit 42 Jahren Mitglied im Verein und spielte in seiner Jugend selbst für Junioren-Mannschaften der Sportfreunde.

„Wir wollen der Leuchtturm für viele Jungen, Mädchen und erwachsene Fußballspieler in der Region sein. Lassen Sie uns gemeinsam das Schiff Sportfreunde Siegen wieder auf Kurs bringen“, so Schöler bei seinem Amtsantritt. Sein Vorgänger Steiner bleibt den Sportfreunden als Geschäftsführer Spielbetriebs-GmbH erhalten.

 

Das könnte Sie interessieren:

FVN: Hinweise zum Spielbetrieb unter neuer NRW-Coronaschutzverordnung

Aktuelle Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen bis 21. Dezember gültig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.