Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Avdijaj bleibt in Graz

Schalke: Avdijaj bleibt in Graz

S04 lässt Rückhol-Klausel für Sturmtalent verstreichen.

Bundesligist FC Schalke 04 hat die Rückhol-Klausel von Donis Avdijaj (Foto) verstreichen lassen. Die „Königsblauen“ hatten den 18-Jährigen während der Winterpause bis 2016 an den Schweizer Erstligisten SK Sturm Graz ausgeliehen. Zur nächsten Spielzeit hätte Schalke den Stürmer schon vorzeitig zurück nach Gelsenkirchen holen können. Nun bestätigte S04-Manager Horst Heldt, dass Avdijaj auch in der kommenden Saison für Graz stürmen wird.

Im Rahmen der Vorbereitung werden die „Knappen“ ein Testspiel gegen den niederländischen Vertreter Twente Enschede austragen. Zur Saisoneröffnung am 2. August ab 17.30 erwarten die Gelsenkirchener den Achtplatzierten der Eredivise (1. Liga).

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.