Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Vier Spiele bis zur Europa League

BVB: Vier Spiele bis zur Europa League

Dritte Qualifikationsrunde findet am 30. Juli und 7. August statt.

Nach dem verlorenen DFB-Pokalfinale (1:3 gegen VfL Wolfsburg) muss Bundesligist Borussia Dortmund bereits in der dritten Qualifikationsrunde für die Europa League in den Wettbewerb einsteigen. Das Hinspiel findet am 30. Juli statt. Es wird das erste Pflichtspiel unter der Regie des neuen BVB-Trainers Thomas Tuchel sein. Eine Woche später (6. August) kommt es zum zweiten Aufeinandertreffen. Der Gegner für den BVB wird am 17. Juli in Nyon (Schweiz) ausgelost.

Die Play-Offs (vierte Runde) für die Gruppenphase der Europa League finden am 20. und 27. August statt. Die Auslosung wird am 7. August vorgenommen. Die Gruppenphase, für die der FC Augsburg und der FC Schalke 04 als weitere deutsche Teilnehmer bereits qualifiziert sind, wird am 28. August ausgelost und beginnt mit dem 1. Spieltag am 17. September.

 

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.