Startseite / Fußball / Oberliga / KFC Uerdingen 05: Horst Riege wird Sport-Chef

KFC Uerdingen 05: Horst Riege wird Sport-Chef

Ehemaliger Spieler und Interimstrainer bleibt damit im Verein.

Der KFC Uerdingen 05, Absteiger aus der Regionalliga West, geht mit Horst Riege als Sportlichem Leiter in die kommende Oberliga-Saison. Der 62-Jährige erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. „Wir sind davon überzeugt, diese wichtige Position mit Horst Riege optimal besetzt zu haben. Riege ist ein absoluter Gewinn für unseren Verein“, so KFC-Geschäftsführer Thomas Schlecht.

Riege war nach der Entlassung von Murat Salar für das letzte Saisonspiel der Krefelder (0:1 gegen Fortuna Düsseldorf U 23) als Interimstrainer eingesprungen, konnte den Abstieg aber nicht mehr verhindern. Auch als Spieler war Riege schon für Uerdingen am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen verschieben Jahreshauptversammlung

Veranstaltung soll jetzt im kommenden Frühjahr über die Bühne gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.