Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 2. Liga: Fortuna Düsseldorf verpflichtet Julian Koch

2. Liga: Fortuna Düsseldorf verpflichtet Julian Koch

Mittelfeldspieler auch schon für MSV Duisburg und BVB am Ball.

Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Julian Koch (Foto/Mitte) verpflichtet. Der 24-jährige Mittelfeldspieler, zuletzt an den FC St. Pauli ausgeliehen, wechselt von Bundesligist FSV Mainz 05 in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt. Bei den Rot-Weißen erhält er einen Drei-Jahres-Vertrag.

In der Rückrunde der abgelaufenen Saison war Julian Koch vom FSV Mainz 05 an den FC St. Pauli ausgeliehen und absolvierte 15 Partien in der 2. Bundesliga für die Paulianer. Zuvor kam Koch in der Hinrunde auf einen Einsatz in der Bundesliga für die Mainzer. Der aus der Jugend von Borussia Dortmund stammende Mittelfeldakteur wechselte 2010 zum MSV Duisburg. Hier brachte es der 1,84 m große Rechtsfuß auf insgesamt 48 Einsätze in der 2. Bundesliga und dem DFB-Pokal (drei Treffer und acht Torvorlagen), ehe er im Sommer 2013 an den Mainzer Bruchweg wechselte.

Julian Koch absolvierte außerdem acht Spiele für die Junioren Nationalmannschaften des DFB, darunter zwei Spiele für die deutsche U 21-Nationalmannschaft.

Das könnte Sie interessieren:

Neues Angebot: VfL Bochum startet eigene Videoplattform

Fans können Spiele nach Schlusspfiff in voller Länge zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.