Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Aserbaidschan nominiert Gladbacher Sezer

Aserbaidschan nominiert Gladbacher Sezer

21-jähriger Offensivspieler erstmals in die U 21 berufen.

Bilal Sezer vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach wurde erstmals für die U 21-Auswahl Aserbaidschans nominiert. In der Qualifikation zur Europameisterschaft darf der 21-Jährige auf einen Einsatz gegen die Färöer Inseln (15. Juni) hoffen.

Im Januar hatte Sezer einen Profi-Vertrag bei den Fohlen unterzeichnet. Der Offensivspieler kam in der abgelaufenen Spielzeit 31 Mal für die U 23 in der Regionalliga West zum Einsatz und erzielte acht Tore.

 

Das könnte Sie interessieren:

Für guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik teilt Grünkohl aus

Erlös wird an S04-Sozialinitiative „Schalke hilft!“ gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.