Startseite / Fußball / International / Marc Andre ter Stegen lässt Gladbachs Kassen klingeln

Marc Andre ter Stegen lässt Gladbachs Kassen klingeln

Prämienzahlung nach Triumph von Barcelona in der „Königsklasse“.

Auch Bundesligist Borussia Mönchengladbach darf sich über den Triumph des spanischen Erstligisten FC Barcelona in der Champions League (3:1 über Juventus Turin) freuen. Der „Express“ berichtet, dass die Fohlen nun für Barcelona-Torwart Marc André ter Stegen (Foto) rund 1,5 Millionen Euro Zusatz-Prämien erhalten.

Der 23-jährige Torwart, der aus der Gladbacher Jugend stammt, war vor der abgelaufenen Saison für rund zwölf Millionen Euro zum spanischen Triple-Gewinner gewechselt. Nun müssen die Katalanen einen Nachschlag für die erfolgreich abgeschlossene Spielzeit an die Borussia zahlen.

Das könnte Sie interessieren:

Tore satt: DFB-Frauen gewinnen in Essen 7:0 gegen Israel

Souveräner Sieg im WM-Qualifikationsspiel an der Hafenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.