Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Aachen: Nils Winter neu am Tivoli

Aachen: Nils Winter neu am Tivoli

Abwehrspieler wechselt vom VfR Neumünster zur Alemannia.

West-Regionalligist Alemannia Aachen treibt die Kaderplanungen für die Saison 2015/2016 weiter voran. Vom VfR Neumünster wechselt Nils Winter aus der Regionalliga Nord in den Westen der Republik. Im Jahr 2004 war der heute 21-Jährige von seinem Stammverein TSV Heiligendorf zum VfL Wolfsburg gewechselt und durchlief  alle Jugendmannschaften des Bundesligisten von der U 11 bis zur U 23. In der letzten Spielzeit kam Winter für den VfR Neumünster 33 Mal zum Einsatz und bereitete dabei als Rechtsverteidiger zwölf Treffer vor.

„Mit Nils erhalten wir einen sehr gut ausgebildeten Spieler, der uns noch variabler macht“, sagt Aachens Sportchef Alexander Klitzpera.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln U 21: Fortschritte bei Bilal Ksiouar und Jae-hwan Hwang

Verteidiger und Mittelfeldspieler sind zurück im Mannschaftstraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.