Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Ilkay Gündogan meldet sich zu Wort

BVB: Ilkay Gündogan meldet sich zu Wort

Mittelfeldspieler nimmt Stellung zu Gerüchten.

Ilkay Gündogan (24, Foto) von Bundesligist Borussia Dortmund nahm auf seiner Facebook-Seite Stellung zu aktuellen Gerüchten über einen möglichen Wechsel. Im Gespräch waren unter anderem Ligakonkurrent FC Bayern München und der spanische Meister FC Barcelona sowie Gehaltsforderungen in Höhe von zehn Millionen Euro. Eine Entscheidung werde der Deutsch-Türke in den kommenden Wochen bekanntgeben.

Die Nachricht des Mittelfeldspielers:

Normalerweise äußere ich mich nicht zu Medienberichten, schon gar nicht über Facebook. Ich möchte diesmal aber einige Dinge zurecht rücken und euch einen besseren Einblick verschaffen.

In den letzten Wochen hab ich, wie ihr, immer wieder gelesen, wo ich nicht schon fix unterschrieben hätte. Heute bei Vertragsverhandlungen hier, morgen beim Medizincheck dort. Am Anfang konnte ich darüber noch schmunzeln, als aber von „Vertragspoker“ und „Abzocke“ die Rede war, hat mich dass schon sehr nachdenklich gestimmt. Nachdem gestern eine ominöse Zahl in den Medien aufgetaucht ist, habe ich beschlossen, nun selbst etwas dazu zu sagen.

Die Saison 2014/15 ist streng genommen erst am 30.06.2015 zu Ende. Obwohl bisher europaweit noch kaum Transfers getätigt worden sind, wurde von mir von Gerücht zu Gerücht mehr verlangt, lieber doch heute als morgen eine finale Entscheidung zu treffen. Ganz vergessen wurde dabei: Ich habe noch ein Jahr Vertrag beim BVB.

Was mir wichtig ist: das ist alles weder eine Zockerei, noch eine Hinhaltetaktik. Wie es für mich persönlich weitergeht, werde ich baldmöglichst – aber erst nach der Saison und unserem wichtigen Spiel für die EM Qualifikation mit der Nationalelf – entscheiden.

 

Das könnte Sie interessieren:

UEFA bestätigt: Kerem Demirbay noch zwei Spiele gesperrt

28-Jähriger darf erst wieder im Achtelfinal-Rückspiel eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.