Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Torwart Robin Heller im Anflug

RWE: Torwart Robin Heller im Anflug

20-Jähriger Schlussmann kommt von Fortuna Düsseldorf.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen verpflichtete jetzt Robin Heller (Foto links/mit Sportdirektor Andreas Winkler) vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der dritte Torhüter der NRW-Landeshauptstädter unterzeichnete an der Hafenstraße einen Zweijahresvertrag.

Sportdirektor Andreas Winkler zur Verpflichtung des 20-Jährigen Schlussmannes: „Mit Robin stößt ein extrem talentierter Keeper zu uns, der sein Können in der Regionalliga West bereits unter Beweis gestellt hat. Er ist trotz seines jungen Alters bereits sehr klar und selbstbewusst in der Kommunikation mit seinen Vorderleuten, ist stark auf der Linie und verfügt über eine sehr gute Strafraumbeherrschung.“

Bereits als Spieler der U 19 stand Heller mehrmals im Aufgebot des Regionalliga-Teams der Düsseldorfer, bevor er in seinem ersten Seniorenjahr den Sprung in den Profi-Kader der Fortunen schaffte. Dort kam der gebürtige Mönchengladbacher als dritter Torwart zwar nicht zum Einsatz, absolvierte jedoch als Nummer eins der U 23 insgesamt 40 Spiele in der Regionalliga West.

 

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Kapitän Schauerte vorerst nicht an Bord

Außenverteidiger positiv auf Covid-19 getestet – Verdacht auch bei Dedovic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.