Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Niklas Hoheneder wechselt zum SC Paderborn

Niklas Hoheneder wechselt zum SC Paderborn

Zwei-Jahres-Vertrag für 28-jährigen Innenverteidiger.

Der künftige Zweitligist SC Paderborn 07 nahm mit Niklas Hoheneder einen Spieler für die Defensive unter Vertrag. Der 28-jährige Innenverteidiger kommt vom Ligakonkurrenten RB Leipzig und unterzeichnete beim SCP einen Zwei-Jahres-Vertrag. „Niklas ist ein erfahrener Innenverteidiger, der uns mit seinen Qualitäten weiterhelfen wird. Mit seiner Größe, Schnelligkeit und Athletik bringt er sehr gute Voraussetzungen mit“, betont Paderborns neuer Cheftrainer Markus Gellhaus.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Zwangspause für Youssoufa Moukoko

17-jähriger Angreifer hat sich in der 3. Liga Muskelfaserriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.