Startseite / Fußball / 3. Liga / Dresden holt Janis Blaswich aus Gladbach

Dresden holt Janis Blaswich aus Gladbach

Torhüter schließt sich Drittligist Dynamo auf Leihbasis an.

Drittligist Dynamo Dresden hat Janis Blaswich vom Bundesligisten und Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach (Logo) verpflichtet. Der 24-jährige Schlussmann der „Fohlen“ wechselt zunächst auf Leihbasis bis Juni 2016 zu den Sachsen. Blaswich ist bereits der vierte Neuzugang der Schwarz-Gelben für die kommende Saison. Beim ersten Training am Donnerstag war er schon mit von der Partie.

„In Gladbach hat Janis in den letzten Jahren eine kontinuierlich gute Entwicklung genommen, den Sprung vom Nachwuchs- in den Profi-Kader geschafft. Ich bin überzeugt, dass er seinen Weg fortsetzen wird“, erklärt Dresdens Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

„Janis bringt für seine Position sehr gute Voraussetzungen mit, hat sein Torwartspiel bei der Borussia immer weiter komplettiert. Ich erwarte in der Vorbereitung einen offenen Konkurrenzkampf zwischen ihm und Patrick Wiegers“, sagt der neue Dynamo-Cheftrainer Uwe Neuhaus.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund U 23 bangt um Routinier Niklas Dams

Innenverteidiger mit Verdacht auf Knöchelverletzung ausgewechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.