Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Vorbereitungsplan steht fest

RWE: Vorbereitungsplan steht fest

Erste Einheit am Samstag – Trainingslager in Wesendorf vom 12. bis 18. Juli.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen startet am Samstag in die Vorbereitung auf die Saison 2015/2016. Der neue Trainer Jan Siewert (Foto) bittet seine Spieler ab 14 Uhr auf der Bezirkssportanlage Bäuminghausstraße zur ersten Trainingseinheit. Anfang Juli stehen dann bereits Testspiele gegen die Essener Amateurauswahl „Auf Asche“ (3. Juli ab 19.30 Uhr) und den Oberligisten TV Jahn Hiesfeld (8. Juli ab 19 Uhr) an.

Vom 12. bis zum 18. Juli beziehen die Rot-Weissen ein Trainingslager im niedersächsischen Wesendorf. Dort trifft RWE auf den Nord-Regionalligisten Hamburger SV II (12. Juli ab 15 Uhr) sowie in einem Benefizspiel auf den Oberliga-Aufsteiger VfV Hildesheim (16. Juli ab 18.30 Uhr). Die Erlöse der Begegnung kommen den Hinterbliebenen eines kürzlich verunglückten Jugendtrainers des VFV zugute.

Nach der Rückkehr aus Wesendorf ist für den 18. oder 19. Juli die offizielle Saisoneröffnung gegen einen attraktiven Gegner geplant. Weitere Testspiele sind beim Oberligisten und Lokalrivalen ETB Schwarz-Weiß Essen (22. Juli, 19 Uhr) sowie beim Südwest-Regionalligisten 1. FC Kaiserslautern II (25. Juli, Anstoßzeit noch offen) angesetzt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Niederrheinpokal: Joachim Llambi lost Achtelfinale aus

Am Donnerstag ab 10 Uhr in der Sportschule Duisburg-Wedau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.