Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / 1. FC Köln U 21: Uwe Grauer neuer „Co“

1. FC Köln U 21: Uwe Grauer neuer „Co“

Früherer Bundesliga-Profi kommt von Schalker „Knappenschmiede“.

Der frühere Bundesliga-Profi Uwe Grauer (Foto) hat einen neuen Job. Der 45-Jährige, der früher für Borussia Dortmund, den SSV Ulm 1846, den KFC Uerdingen 05 und die SG Wattenscheid 09 am Ball war und zuletzt als U 17-Trainer beim FC Schalke 04 gearbeitet hatte, ist neuer Co-Trainer beim West-Regionalligisten 1. FC Köln II. Er arbeitet bei den „Geißböcken“ als Assistent von Martin Heck, der die Nachfolge von Stephan Engels angetreten hat. Zweiter Co-Trainer ist Ex-Nationalspieler Patrick Helmes, der seine Profi-Karriere vor wenigen Tagen verletzungsbedingt beenden musste.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Noch Tickets für Weihnachtssingen

Maximal 300 Personen sind am Sonntag im Stadion Niederrhein zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.