Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: Bruno Soares zieht es nach Kasachstan

Düsseldorf: Bruno Soares zieht es nach Kasachstan

26-jährige Innenverteidiger wechselt zum Erstligisten Kairat Almaty.

Bruno Soares vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf schnürt künftig seine Fußballschuhe in Kasachstan. Der 26-jährige Innenverteidiger wechselt ablösefrei zum kasachischen Erstligisten Kairat Almaty. Für Fortuna absolvierte der Brasilianer in der letzten Saison 23 Partien. Dabei erzielte er einen Treffer und bereitete ein weiteres Tor vor.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Neue Regeln gegen Rostock

Aktuelle NRW-Coronaschutzverordnung sorgt für Umsetzung der „2G“-Regel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.