Startseite / Fußball / 3. Liga / Dominik Schmidt von Münster nach Kiel

Dominik Schmidt von Münster nach Kiel

Abwehrspieler hat einen neuen Verein gefunden.

Abwehrspieler Dominik Schmidt (Foto) vom Drittligisten SC Preußen Münster hat beim Ligakonkurrenten Holstein Kiel einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 28-Jährige absolvierte für die „Adlerträger“ aus Münster und Werder Bremen II 140 Drittliga-Spiele. In Bremen hatte er in der Saison 2010/2011 sogar zwölfmal das Bundesliga-Trikot der Hanseaten getragen.

„Dominik Schmidt wird uns in der Innenverteidigung noch flexibler machen“, so Holsteins Sportlicher Leiter Ralf Heskamp. „Nach den Abgängen von zwei gelernten Innenverteidigern haben wir mit Dominik Schmidt einen Spezialisten auf dieser Position hinzugewonnen, der auch schon in anderen Spielklassen unter Beweis gestellt hat, dass er die Qualität einer Mannschaft anheben kann.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Bouhaddouz-Tor reicht nicht: MSV Duisburg weiter auf Abstiegsplatz

„Zebras“ unterliegen SV Waldhof Mannheim zu Hause 1:3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.