Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg mit 18:0-Kantersieg

MSV Duisburg mit 18:0-Kantersieg

Iljutcenko und Janjic mit Viererpack – Paderborn startet mit Remis.

 

Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg hat bei BW Neuenkamp aus der Kreisliga B einen Kantersieg eingefahren. Beim 18:0-Erfolg trafen Offensivspieler Zlatko Janjic (Foto) und Neuzugang Stanislav Iljutcenko (zuvor VfL Osnabrück) jeweils viermal.

Bundesliga-Absteiger SC Paderborn 07 kam dagegen im ersten Testspiel der Saison nicht über ein 3:3 beim Bezirksliga-Aufsteiger und künftigen Landesligisten BV Bad Lippspringe hinaus. Die Tore für die Ostwestfalen erzielten Süleyman Koc, Marcel Ndjeng und Rick ten Voorde.

 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

Neues Angebot: VfL Bochum startet eigene Videoplattform

Fans können Spiele nach Schlusspfiff in voller Länge zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.